Skip to main content

Einbau Gasgrill: Test & Vergleich (09/2021) der besten Einbau Gasgrills

einbau gasgrill test

Einbau Gasgrills für die Außenküche sind vor allem während der Sommermonate im Trend. Sobald die ersten Sonnenstrahlen hervorkommen, bevorzugen es Grillfans in der Outdoorküche zu brutzeln. Einbau Gasgrills lassen sich einfach integrieren und bereiten viel Grillspaß.
In Sachen Bedienung und Handhabung ähneln sie herkömmlichen Gasgrills. Die Zündung funktioniert auf Knopfdruck. Wie gehabt, lassen sich alle Gasbrenner stufenlos regulieren. Somit ist ein Einbau Gasgrill schnell einsatzbereit. Egal ob Outdoorküche oder auf der Terrasse, gegrillt wird immer und überall! Neben saftigen Steaks, gelingen viele weitere Leckereien wie Fisch, Gemüse und Desserts auf einem Einbau Gasgrill.

Unsere Kaufempfehlung für einen Einbau Gasgrill:

einbau gasgrill test

Das Grillen auf einem Einbau Gasgrill in der Außenküche macht besonders viel Spaß. Dank mehrerer Brenner und Seitenkochfeld gelinge ganze Menüs im Handumdrehen

Was genau versteht man unter einem Einbau Gasgrill?

Einbau Gasgrills sind sozusagen eine individuelle Lösung für deine Außenküche. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Gasgrills mit Rädern, wird ein Einbau Gasgrill fest verbaut. Dadurch muss man zwar auf Stauraum und Unterbau verzichten, profitiert aber von einem einmaligen Aufbau. Ganz nach deinen Vorstellungen kannst du den Einbau Gasgrill zwischen Schränken und Schubladen einpflegen. Direkt

nebenan baut man in der Regel ein Spülbecken, sowie eine Arbeitsfläche ein. Dort kannst du Grillgut und Besteck, und weiteres Grillzubehör zwischenlagern. Meist befindet sich ebenfalls ein Kühlschrank in der Nähe des Einbaugrills, ganz wie in der echten Küche eben.

Einbau Gasgrills zeichnen sich durch ihre unkomplizierte Funktionalität und Handhabung aus. Während des Grillens entsteht nur wenig Rauch, wodurch sie ideal für die Installation im Außenbereich sind. Wie herkömmliche Gasgrills auch, wird der Einbaugrill auf Knopfdruck gezündet. In wenigen Minuten ist die Grillfläche heiß genug, um Grillgut aufzulegen. Durch die Brennerregelung gelingt jegliche Art von Grillfleisch auf den Punkt genau.

Vor dem ersten Einsatz sollte ein Einbau Gasgrill eingebrannt werden. Dies funktioniert wie bei einem herkömmlichen Gasgrillgerät auch. 20 Minuten auf Maximaltemperatur reichen um Produktionsrückstände zu vernichten.

Einbau Gasgrills sind in der Regel mit einem mehreren Gasbrennern ausgestattet. So erreichst du nicht nur hohe Temperaturen, sondern kannst auch indirekt Grillen. Mit Hilfe des im Deckel integrierten Thermometers überwachst du die Garraumtemperatur. Hochwertige Einbaugeräte sind oftmals zusätzlich noch mit einem Heckbrenner einschließlich Grill-Drehspieß ausgestattet. Mit dieser Kombination kannst du dich richtig am Grill austoben.

Generell werden Gas Einbaugrills aus Gusseisen oder Edelstahl gefertigt. Letzteres ist rostfrei und besonders lange haltbar. Aus diesem Grund ist Edelstahl ideal für den Outdoor-Einsatz. Aber auch Gusseisen und pulverbeschichtetes Stahl sind hervorragende Materialien für dauerhaften Grillspaß. Wichtig sind die regelmäßige Reinigung und Pflege.

Wir raten dir außerdem zum Einsatz einer Abdeckhaube, um den Gas Einbaugrill vor Regen und schlechter Witterung zu schützen.

Wie plant man eine Outdoorküche?

Wer eine Außenküche anfertigen möchte, sollte sich zunächst Gedanken über den Einbau des Gasgrills machen. Schließlich ist er das Herzstück der gesamten Outdoorküche. Viele Grillfans bauen sich ein überdachtes Pavillon, damit der Gasgrill stets vor den Witterungsbedingungen geschützt ist. Zumindest aber sollte er nicht längere Zeit im Regen stehen. Besonders wichtig ist auch, dass sich die Grillhaube komplett öffnen lässt. Im besten Fall steht ein Einbau Gasgrill versteckt vor den Blicken neidischer Nachbarn. Weit genug entfernt gibt es kein Ärger im Bezug auf die minimale Rauch- und Geruchsentwicklung.

Ganz nach deinen Vorstellungen entscheidest du außerdem, wo die Gasflasche stehen soll. Idealerweise versteckst du sie hinter einer ausreichend großen Schranktür. Dahinter verläuft, ebenfalls nicht von außen sichtbar, der Gasschlauch zum Grillgerät. Wer nicht technisch versiert ist, sollte der Sicherheit wegen einen Fachmann für die Installation aufsuchen.

Auf welche Kriterien muss ich beim Kauf eines Einbau Gasgrills achten?

Auf der Suche nach dem passenden Einbau Grillgerät, solltest du nicht nur auf die Maße, sondern auch auf die Ausstattung achten.

Nachstehend führen wir die relevantesten Faktoren auf:

  • Größe der Grillfläche
  • Brenneranzahl und Leistung
  • Zusätzliche Features

Größe der Grillfläche

Den passenden Einbau Gasgrill zu finden ist gar nicht so schwer, wenn man einige Punkte beachtet. Schlussendlich geht es darum im Freien unbeschwert Grillspaß zu haben. Damit der Traum Realität wird, solltest du vor allem über dein Vorhaben nachdenken. Mittlerweile gibt es eine Fülle an verschiedene Einbaugrills namhafter Grill Marken wie Landmann, Weber oder Broil King. Wer regelmäßig mit mehreren Personen grillt, sollte ein entsprechend großes Modell wählen. Schließlich möchten Freunde, Nachbarn und Familie gleichzeitig ihre Speise serviert bekommen. Nichts ist schlimmer als eine zu kleine Grillfläche und Wartestau am Grill.

Brenneranzahl und Leistung

Grillprofis und solche die es werden wollen, bevorzugen eine ordentliche Portion Leistung. Die wenigstens geben sich mit zwei Brennern zufrieden. Mindestens drei, besser noch vier sollten es sein. So schafft man unterschiedliche Temperaturzonen, um jegliches Grillgut perfekt zubereiten zu können. Je mehr Leistung anliegt, desto schneller ist das Einbau Gasgrillgerät einsatzbereit.

Zusätzliche Features

Für kulinarische Experimente wie Kebab oder Gyros sollte der Einbau Gasgrill mit einem Drehspieß ausgestattet sein. In Verbindung mit einem Heckbrenner oder Backburner gelingen viele Grillspezialitäten aus aller Welt. Durch das langsame Drehen können sämtliche Fleischbraten schonend gebrutzelt werden. Außen knusprig und innen saftig, so lautet das Motto mit einem Drehspieß. Neben Fleischspießen, gelingen natürlich auch vegetarische Spieße mit Gemüse, sowie Käse, Brot und Dessert. Hast du Lust auf die genannten Leckereien, dann solltest du direkt einen Einbau Gasgrill mit Backburner und Drehspieß in Betracht ziehen.

Mit einem optionalen Pizzastein, wandelt sich der Gas Einbaugrill in einen Pizzagrill.

Neben einem Drehspieß, ist bei einem Einbau Gasgrill auch ein Seitenbrenner von Nutzen. Auf dem zusätzlichen Kochfeld können Beilagen geköchelt oder Saucen zubereitet werden. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Gasgrill, kommen Einbau Gasgrills meist ohne Seitenbrenner aus. Wer den zusätzlichen Seitenkocher bereits bei der Planung der Grillecke mit einbezieht, hat einen Vorteil. Denn steht die Outdoorküche erst einmal, ist die Nachrüstung schwierig.

Mit zusätzlichen Elementen wie einem Fischbräter oder einer Grillplatte gelingt auch die Zubereitung weiterer Speisen wie Spiegelei, Crepes, und Fisch. Weitere Features wie eine Infrarotzone oder Sizzle Zone machen den Einbau Gasgrill zum Allrounder im Freien. Letztere können höllenheiße Temperaturen von 800 Grad Celsius erzeugen. So brutzelt man Steaks garantiert auf Feinste!

Die Top 3 der Einbau Gasgrills:

ANGEBOTBestseller Nr. 1
SHINESTAR 65032 Gasgrill Ersatzteile Brenner, Gasgrill...
9 Bewertungen
SHINESTAR 65032 Gasgrill Ersatzteile Brenner, Gasgrill...
  • 【Geeignet für Weber】Ersatzteile für Weber Q3000 & Q3200 (2014 and Neuer),...
  • 【Originalgröße】Enthält 2 Brenner . Der Brenner wie ein "P" geformt ist...
Bestseller Nr. 2
TAINO COMPACT 2.0 S Tischgrill 2 Brenner Gasgrill...
142 Bewertungen
TAINO COMPACT 2.0 S Tischgrill 2 Brenner Gasgrill...
  • TAINO COMPACT 2.0 S Tischgrill aus Edelstahl - Anbauteile und Zierleisten aus...
  • Gesamtgröße: ca. 45,5 x 45,5 x 34,5 cm (LxBxH) - Grillfläche: ca. 39 x 33 cm...
Bestseller Nr. 3
ACTIVA Grill „Steak Machine“ Pizzaofen Pizzagrill...
380 Bewertungen
ACTIVA Grill „Steak Machine“ Pizzaofen Pizzagrill...
  • 🔥 QUALITÄT - Die Activa Steakmaschine ist ein Oberhitze-Gasgrill aus...
  • 🔥 FLEXIBEL - Der Activa 800 Grad Grill ist absolut flexibel, Sie können vom...

Wie läuft der Einbau des Gasgrills ab?

Wer sich bereits für den passenden Einbau Gasgrill entschieden hat, steht vor der nächsten Herausforderung. Allerdings ist es häufig so, dass Grillfans nicht nur gut grillen, sondern auch handwerklich talentiert sind. Wer selbst einen Einbau Gasgrill in die Außenküche einsetzt, spart bares Geld. Und dies kann schließlich für andere Dinge wie Grillwerkzeug oder leckeres Fleisch eingesetzt werden.

Generell lassen sich Einbau Gasgrills mit wenigen Handgriffen in die Arbeitsplatte einbauen. Wichtig ist, genügend Abstand von der Wand und Gasflasche zu halten. Sicherlich hast du einen Bekannten im Freundeskreis, der dir beim Einbau des Gasgrills helfen kann.

Wer handwerklich unbegabt ist, sollte einen Gasgrill besser einbauen lassen. Profis erleichtern die Arbeit und halten sich vor allem an die Sicherheitsvorschriften. Schließlich müssen einige Vorkehrungen beim Umgang mit Gas getroffen werden. 

Weiterführende Links, Quellen und Verweise

  • https://mybbq.net/viewtopic.php?t=32460
  • https://www.grillsportverein.de/forum/threads/einbau-gasgrill-mit-viel-flaeche.339991/
  • http://www.grill-blog.de/2013/01/outdoorkuche-bauen-nicht-nur-grillen-sondern-im-garten-kochen/

Bildquelle:

  • https://unsplash.com/photos/lanootd2FcU

Letzte Aktualisierung am 23.09.2021 um 08:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge