Skip to main content

Lichtbogen Feuerzeug: Test & Vergleich (01/2022) der besten Top 5

Lichtbogen Feuerzeuge sind vor allem wegen ihrer zuverlässigen Funktionsweise sehr beliebt. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Gas- oder Benzinfeuerzeug, sind elektrische Feuerzeuge resistent gegenüber Wind und Regen. Die kompakten Helfer sind nicht nur ideal für Outdoor-Abenteurer sondern auch zum Entfachen des heimischen Grills. In unserem Lichtbogen Feuerzeug Test 2022 berichten wir über aktuelle Modelle. Schlussendlich wirst du die vielen Vorzüge von Plasma Feuerzeugen erfahren und herausfinden, ob sich die Anschaffung auch für dich lohnt.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren mittels Akku. Beim Auslösen wird die niedrige Spannung des Akkus mittels Transverter in eine hohe Spannung umgewandelt. Dabei spannt sich ein Lichtbogen zwischen zwei Elektroden.
Lichtbogen Feuerzeuge gelten als besonders robust und langlebig. Die stabile Bauweise eignet sich für viele Zwecke des Alltags. Zuverlässig zündest du die Zigarette oder den Kamin an. 
Heutzutage sind elektrische Feuerzeuge in vielen Formen und Varianten erhältlich. Je nach Einsatzzweck kann die kompakte Version oder die Stabvariante von Vorteil sein. Bei Letzterer sind deine Hände deutlich besser vor dem Verbrennen geschützt.

Unsere Kaufempfehlung für Lichtbogen Feuerzeuge

Das beste kompakte Lichtbogen Feuerzeug

REIDEA Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisch Feuerzeug...
16.086 Bewertungen
REIDEA Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisch Feuerzeug...
  • Aufladbar durch den USB Anschluss. Das Lichtbogen Feuerzeug ist eine perfekte...
  • Supere Qualität: Feuerzeug Zündrohr mit hochqualisierten Edelstahl-Material...

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein wiederaufladbares Lichtbogen Feuerzeug der Marke Reidea. Es enthält ein hochwertiges Zündrohr aus Edelstahl sowie eine vernickelte Oberfläche. Dadurch ist es sehr lange haltbar. Im Vergleich zu anderen Brennstoffen, ist dieses Feuerzeug sehr umweltfreund.

Das champagnerfarbene Feuerzeug ist ideal für Grills, Kerzen, Gasherd, Tabak oder zum Zünden von Lagerfeuer. Es ist nicht nur wind-, sondern auch spritzwassergeschützt. Des Weiteren schaltet es bei Nichtgebrauch nach wenigen Sekunden ab. Zudem enthält es einen Sicherheitsschalter zum Schutz vor unbefugten Gebrauch. Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel enthalten.

Das beste Lichtbogen Stabfeuerzeug

ANGEBOT
Stabfeuerzeug Lichtbogen Feuerzeug - Küche Gadgets,...
5.893 Bewertungen
Stabfeuerzeug Lichtbogen Feuerzeug - Küche Gadgets,...
  • Sicherheitsdesign: Lichtbogen Feuerzeug verfugt über einen 10cm-langen 360 Grad...
  • LED Batterieanzeige: Dieses aktualisierte Stabfeuerzeug kann die Batterie genau...

Das hier angebotene Lichtbogen Stabfeuerzeug verfügt über einen langen, flexiblen Hals der in alle Richtungen gedreht werden kann. Dadurch ist das Feuerzeug sehr sicher einzusetzen. Es misst gerade einmal 24 x 5,8 x 2 Zentimeter, bei einem Gewicht von 100 Gramm.

Zu den besonderen Extras zählt ein Wind- und Spritzwasserschutz, sowie eine integrierte Ladeanzeige. So weißt du zu jederzeit, ob das Feuerzeug geladen werden muss oder noch ausreichend ist. Im Lieferumfang ist das notwendige USB-Kabel enthalten.

Lichtbogen Feuerzeug bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Lichtbogen Feuerzeug Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern von Lichtbogen Feuerzeugen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Die folgenden Abschnitte beantworten Dir die wichtigsten Fragen beim Kauf eines Lichtbogen Feuerzeugs

Was ist ein Lichtbogen Feuerzeug?

Ein Lichtbogen Feuerzeug stellt eine Alternative zum gewöhnlichen Feuerzeug dar. Anstelle einer Flamme, werden Kerzen oder Zigaretten mittels eines sehr heißen Lichtbogens entzündet. Aus diesem Grund sind Lichtbogen Feuerzeuge auch als Tesla Lighter oder Plasma-Feuerzeuge bekannt. Allerdings funktionieren die zuletzt genannten Feuerzeug auf eine etwas andere Art.

Elektrische Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren auch ohne Gas, Benzin oder andere brennbare Stoffe sehr zuverlässig. Selbst bei starkem Wind, Regen und Schnee können sie eingesetzt werden. Somit ist sogar der Einsatz im Outdoor-Bereich möglich. Einige Modelle sind sogar wasserdicht. Ihr Temperaturbereich liegt in der Regel zwischen -10 und +50 °C

Ihre Energie erhalten sie von einem wiederaufladbaren Akku. Der Ladevorgang erfolgt mittels USB-Kabel am PC, mit einer Powerbank oder einem Handyladekabel. Je nach Modell und Brenndauer hält ein USB Feuerzeug zwischen 100 und 500 Mal mit einer Akkuladung. Nach nur 90 Minuten ist das elektrische Feuerzeug wieder aufgeladen und erneut einsatzbereit.

Neben der sicheren Handhabung, sind elektrische Feuerzeuge zudem sehr langlebig, denn es gibt so gut wie keinen Verschleiß. Natürlich geht jeder Akku irgendwann kaputt, allerdings halten diese viele Ladezyklen.

Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren ohne Gas oder Benzin. Sie sind sehr zuverlässig und langlebig. 

Mittlerweile gibt es verschiedene Hersteller die sich auf die Produktion Lichtbogen Feuerzeugen spezialisiert haben. Somit steht dir eine reichhaltige Auswahl zur Verfügung.

Wie funktioniert ein Lichtbogen Feuerzeug?

Ein Lichtbogen Feuerzeug enthält je nach Bauweise zwischen zwei und vier Elektroden die in geringem Abstand zueinander liegen. Durch das Auslösen mittels Knopf und Schalter entsteht eine hohe Spannung. Durch einen Transverter wird die niedrige Spannung von 5 Volt in eine Spannung von bis zu mehreren Tausend Volt hochgetaktet. Durch den geringen Abstand der Elektroden springen die Lichtfunken über. Dabei entsteht der sogenannte Lichtbogen.

Bei Temperaturen von um die 1000 Grad Celsius lassen sich nicht nur Kerzen, sondern auch Grills entzünden. Dabei kann weder Wind, Zugluft noch Wasser etwas der Flamme anhaben.

Im folgenden Video siehst du Lichtbogen Feuerzeuge in Aktion:

Durch den integrierten Akku, können Lichtbogen Feuerzeug sehr lange benutzt werden. Nach dem Entladen, schließt man das Feuerzeug ans Ladekabel an. Im Gegensatz dazu funktionieren Tesla Lighter durch Schütteln für wenige Sekunden. Je länger man diese schüttelt, desto länger die Brenndauer.

Wo kann man das passende Lichtbogen Feuerzeug kaufen?

Mittlerweile gibt es ein üppiges Angebot an Lichtbogen Feuerzeugen. Im Handel vor Ort ist die Auswahl allerdings sehr beschränkt. Im Internet hingegen kannst du zwischen vielen elektrischen Feuerzeuge das Beste für deine Zwecke auswählen. Anhand der abgegebenen Rezensionen verschaffst du dir einen Überblick über die verschiedenen Pro´s und Kontra´s.

Laut unserer Recherche werden über die nachstehenden Webshops viele Lichtbogen Feuerzeuge verkauft:

  • Amazon.de
  • Conrad.de
  • Ebay.de
  • Hornbach.de
  • Kaufland.de
  • Pearl.de
  • Tchibo.de

Am Anfang unserer Seite stellen wir ebenfalls einige für gut befundene Lichtbogen Feuerzeuge vor. Durch Anwahl eines Artikels, wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort erhältst du nicht nur weitere Informationen, sondern kannst das passende Feuerzeug direkt bestellen.

Wie viel muss man für ein Lichtbogen Feuerzeug ausgeben?

Gleich vorab: Lichtbogen Feuerzeuge sind nicht besonders teuer. Je nach Größe, Akkuleistung und Hersteller werden Kosten von 10 bis maximal 50 Euro fällig. Für einen mittleren Preis von 20 Euro erhält man bereits ein gutes Plasma Feuerzeug.

TypPreis
Günstiges Lichtbogen Feuerzeugetwa 10 bis 20 Euro
Luxus Modell25 bis 50 Euro
Stabfeuerzeug15 bis 25 Euro

Natürlich haben auch Form und Farbe einen Einfluss auf die Kosten. Neben einfachen Lichtbogen Feuerzeugen, gibt es auch Modelle mit flexiblen Hals, sowie Luxusvarianten.

Einen Aufpreis muss man auch für Lichtbogen Feuerzeug mit Gravur bezahlen. Bei einigen Verkäufern besteht die Möglichkeit, die Initialen am Feuerzeug anzubringen.

Welche Vorzüge weist ein Lichtbogen Feuerzeug im Vergleich mit einem normalen Feuerzeug auf?

Lichtbogen Feuerzeuge punkten vor allem durch den günstigen und ressourcenschonenden Betrieb. Es wird weder Gas, noch Benzin benötigt. Durch den verbauten Akku, lassen sich die Feuerzeuge etliche Male aufladen. Wer eine Powerbank mit Solarzellen nutzt, sorgt sogar für noch umweltfreundlicheres Laden. Die Voraussetzung ist natürlich Sonnenenergie.

Elektrische Feuerzeug sind besonders umweltfreundlich im Betrieb. Sie benötigen weder Gas, noch Benzin für ihre Funktion. 

Weiterhin punkten Lichtbogen Feuerzeuge durch ihre Robustheit und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Im Vergleich zu normalen Feuerzeug, ist das elektrische Modell auch bei Wind und Wetter voll funktionstüchtig. Trotz der verbauten Technik, sind sie kompakt und lassen sich leicht mitführen.

Alles in allem sind elektrische Lichtbogen Feuerzeug als zuverlässig und umweltfreundlich einzustufen. Ihr Betrieb gilt als absolut sicher und ungefährlich.

Vorteile

  • Umweltfreundlich
  • Einfache Bedienung
  • Einsatz auch bei extremem Wetter
  • Hübsches Design

Nachteile

  • Kostspieliger als gewöhnliche Feuerzeuge
  • Muss aufgeladen werden

Auch hinsichtlich der Optik punkten die modernen Lichtbogen Feuerzeuge. Sie sind in vielen Farben und Formen erhältlich. Sicherlich findest du auch dein Lieblingsmodell. Bei der nächsten Grillparty sorgt dein Feuerzeug garantiert für anregende Diskussionen. Vielleicht kannst du auch deine Freunde und Bekannte vom Gebrauch eines Lichtbogen Feuerzeugs überzeugen?

Schlussendlich hat auch die einfache Handhabung einen Einfluss auf die Beliebtheit eines elektrischen Feuerzeuges. Das Zünden erfolgt auf Knopfdruck oder mittels Schalters. Geladen wird mit einem USB-Kabel. In nur 60 Minuten ist das Feuerzeug geladen und bereit für etwa 300 bis 500 Zündungen. Ein nerviges Nachfüllen von Brennstoffen ist nicht notwendig.

Gibt es Alternativen zu einem Lichtbogen Feuerzeug und wenn ja welche?

Neben dem mittlerweile recht großen Angebot an Lichtbogen Feuerzeugen, gibt es sehr viele Alternativen.

lichtbogen feuerzeug

Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren mit einem Akku.

Sicherlich hast du schon einmal von einem Sturmfeuerzeug gehört. Letztere funktionieren mit Gas oder Benzin und können auch bei Wind eingesetzt werden. Praktisch ist, dass beide Varianten häufig über eine Nachfülloption verfügen. Ist dies nicht der Fall, muss das Feuerzeug nach der Benutzung entsorgt werden.

Als Raucher solltest du hingegen lediglich auf Gas setzen. Benzinfeuerzeuge nehmen nämlich Einfluss auf den Geschmack.

VarianteZündung EigenschaftenTemperatur
USB Feuerzeugelektrisch über HeizspiraleUSB Feuerzeuge funktionieren elektrisch mittels Piezozündung. Allerdings ist ihre Leistung geringer als bei Lichtbogen Feuerzeugen. Für das Anzünden von Zigaretten reicht es locker. 1000°
BenzinfeuerzeugReibradZündung durch Funkensprung. Benutzung auch bei Wind möglich. Einige Modelle können nachgefüllt werden.800-1300°
Feuerzeug mit GasReibradDurch das Drehen des Reiberades entsteht ein Funken, der das Gas entzündet. Funktioniert nicht bei starkem Wind und bei Kälte. Nachfüllung häufig möglich. 900-1300°

Eine wahre Alternative zum Lichtbogen Feuerzeug ist das USB-Feuerzeug. Es erhält seine Energie ebenfalls vom integrierten Akku. Auf Knopfdruck erwärmt sich eine Metallspule und fängt zu Glühen an. Von den Kosten her ähnelt das USB- stark dem Lichtbogen Feuerzeug.

Am Markt sind viele verschiedene Feuerzeuge zu haben. Letztendlich musst du Wahl des passenden Modells selbst treffen.

Welche Ausführungen an Lichtbogen Feuerzeugen gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Am Anfang haben wir bereits erwähnt, dass es verschiedene Arten an Lichtbogen Feuerzeugen gibt. In diesem Abschnitt möchten wir näher auf die unterschiedlichen Varianten, sowie ihre jeweilige Vorzüge und Nachteile eingehen.

elektrisches feuerzeug

Joergens.mi, Lichtbogenfeuerzeug jm89987, CC BY-SA 3.0

Wir unterscheiden Lichtbogen Feuerzeuge wie folgt:

  • Lichtbogen Stabfeuerzeug
  • Lichtbogen Taschenfeuerzeug

Des Weiteren gibt es Abwandlungen der jeweiligen Varianten. Man findet folgende Modelle:

  • Lichtbogen Stabfeuerzeuge mit flexiblem Hals
  • Lichtbogen Stabfeuerzeuge in der kompakten Variante
  • Lichtbogen Feuerzeuge mit einem Lichtbogen
  • Lichtbogen Feuerzeuge mit mehreren Lichtbogen

Was ist das Besondere an einem klassischen Lichtbogen Feuerzeug und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Das standardmäßige Lichtbogen Feuerzeug ist sehr kompakt gebaut und erinnert optisch an ein “Zippo” Feuerzeug. Neben dem Klassiker mit einem Lichtbogen, sind Ausführungen mit zwei oder drei Lichtbögen erhältlich.

Vorteile

  • Klein
  • Viele Verwendungsmöglichkeiten
  • Akku hält sehr lange

Nachteile

  • Verbrennungsgefahr

Dank ihrer kompakten Bauweise, kann man Lichtbogen Taschenfeuerzeuge überall mithin führen. Egal ob in der Hosen-, oder in der Jackentasche, mit einem Griff hat man das Feuer griffbereit.

So können nicht zur Zigaretten, sondern auch Kerzen und der Kaminofen schnell entzündet werden. Viele Händler bieten eine optionale Gravur an, mit welcher man das Feuerzeug aufhübschen lässt. Durch die optische Besonderheit wird das Plasma Feuerzeug zu einem Hingucker.

Was ist das Besondere an einem Lichtbogen Stabfeuerzeug und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Stabfeuerzeuge sind von ihrer Form her länger und damit sicherer zu handhaben. Der Stab schützt deine Hände vor dem Verbrennen. Besonders eignen sich Lichtbogen Stabfeuerzeuge zum Anzünden von Kerzen oder den heimischen Kamin.

Vorteile

  • Akku hält länger
  • Schützt die Finger vor Verbrennungen

Nachteile

  • Benötigt mehr Platz
  • Teurer in der Anschaffung

Ebenfalls enthalten Lichtbogen Stabfeuerzeuge einen stärkeren Akku, wodurch sie bis zu 500 Mal gezündet werden können.

Lichtbogen Stabfeuerzeuge schützen die Finger vor Verbrennungen.

Von Nachteil ist ihre robuste und größere Bauart bei Ausflügen. Dann sollte besser ein gewöhnlichen Lichtbogen Feuerzeug für die Hosentasche mitgenommen werden.

Welche Faktoren helfen Dir beim Vergleich verschiedener Plasma Feuerzeuge?

Auf der Suche nach dem passenden Lichtbogen Feuerzeug, stößt du sicherlich auf eine Vielzahl an Modellen. Aus diesem Grund haben wir einige Punkte recherchiert, die dir bei der Wahl helfen werden:

  • Größe / Gewicht
  • Anzahl der Lichtbögen
  • Akku
  • Material
  • Ausstattung

In den nächsten Abschnitten gehen wir näher auf die einzelnen Punkte ein. Dadurch wird es dir leichter fallen, dich für das richtige Lichtbogen Feuerzeug zu entscheiden.

Größe / Gewicht

Je nach persönlichen Verwendungszweck, kann es von Vorteil sein, bereits vorab die Größe und das Gewicht zu prüfen. Vor allem Anwender, die ein Lichtbogen Feuerzeug unterwegs einsetzen möchten, sollten auf die Maße achten. Die meisten Ausführungen sind etwa ein bis zwei Zentimeter schmal und weisen lediglich eine Länge von 8 bis 15 Zentimetern auf. Je nach Modell und Akku kann es natürlich zu Abweichungen kommen.

Je kraftvoller der Akku, desto größer und schwerer ist er in der Regel. Bedeutend länger sind hingegen Lichtbogen Stabfeuerzeuge. Durch den langen Hals kommt eine Länge von 20 bis 25 Zentimetern zustande. Während kompakte Feuerzeuge bei etwa 100 Gramm Gewicht liegen, kann die Stabvariante knapp 200 Gramm wiegen.

Anzahl der Lichtbögen

Die Anzahl der Lichtbögen hängt von den verbauten Elektroden ab. Die meisten Feuerzeugen erzeugen lediglich einen Lichtbogen, was für alle Anwendungszwecke vollkommen ausreichend ist. Andere Variante können zwei oder drei Lichtbögen erzeugen, wodurch die Kontaktfläche größer wird. Bis auf den optischen Vorteil, hat die Mehrzahl an Lichtbögen keinerlei Vorteile. Ganz im Gegenteil, sie sind sogar teurer zu bezahlen.

Nur weil ein Feuerzeug mehr Lichtbögen aufweist, deutet dies nicht auf bessere Qualität hin. In der Regel ist ein Lichtbogen vollkommen ausreichend. 

Akku

Ohne Akku funktioniert ein Lichtbogen Feuerzeug nicht. Es ist sogar das wichtigste Bauteil des gesamten Feuerzeugs. Je kräftiger der verbaute Akku, desto öfter lässt sich die Zündung mit nur einer Ladung auslösen. Die Hersteller setzen dabei auf Lithium-Ionen-Akkus bzw. Lithium-Polymer-Akkus. Welche Vorzüge und Nachteile diese aufweisen, erläutern wir jetzt:

  • Lithium-Ionen-Akkus kommen auch bei Smartphones zum Einsatz. Sie haben eine geringe Selbstentladung. Um sie optimal auszunutzen, sollte sich ihr Ladezustand stets zwischen 20 und 80 Prozent befinden.
  • Lithium-Polymer-Akkus: Die zweite Variante an Akkus punktet durch ihr leichtes Gewicht. Allerdings sind sie deutlich empfindlicher gegenüber Temperaturschwankungen.

Während günstige Lichtbogen Feuerzeug nur 100 Zündungen erzielen, können Modelle mit hochwertigen Akkus durchaus bis zu 500 Mal gezündet werden. Das anschließende Aufladen erfolgt bequem mittels USB-Kabel am PC oder am Handy-Netzteil. Achte am besten darauf, dass beim Lichtbogen Feuerzeug Kauf bereits ein USB-Kabel enthalten ist.

Material

Bei der Fertigung von Lichtbogen Feuerzeugen setzen die Hersteller auf folgende Materialien:

  • Metall / Legierungen
  • Kunststoff

Die Materialien haben nicht nur einen Einfluss auf die Güte, sondern auch auf die Optik des Lichtbogen Feuerzeugs. Metalle sehen in der Regel qualitativ sehr wertig aus, sind aber vom Gewicht her schwerer als Kunststoffgehäuse. Letztere sind günstiger und leichter, aber auch zerbrechlicher.

Ausstattung

Im Hinblick auf die Ausstattung, verfügen alle Lichtbogen Feuerzeuge über einen USB-Anschluss. Des Weiteren sind sie spritzwassergeschützt. Idealerweise ist ebenfalls eine Schutzabdeckung oder eine Kappe enthalten, welche die Elektroden besonders beim Transport schützt. Vor allem bei teuren Lichtbogen Feuerzeugen mit zwei oder drei Lichtbögen sollte eine Schutzkappe enthalten sein.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Tano (@derstromiker)

Je nach Ausführung enthält das Feuerzeug einen starren oder flexiblen Hals. Die flexible Variante eignet sich für schwer zugängliche Stellen wie beispielsweise das Entfachen eines Holzkohlegrills. Die kompakte Variante ohne Hals ist kompakter und einfacher zu verstauen.

Einige Modelle sind zudem mit einer Batterieanzeige versehen. So behältst du stets den Ladezustand im Auge. Zudem ist oftmals ein Überhitzungsschutz verbaut.

Nützliches über Lichtbogen Feuerzeuge – Daten und Fakten

Wie lädt man ein Lichtbogen Feuerzeug?

Das Aufladen eines Lichtbogen Feuerzeugs erfolgt mittels USB-Kabel. Folgende Lademöglichkeiten gibt es:

  • Desktop-Computer
  • Laptop
  • Externe Powerbank (mit Solarzellen)
  • Smartphone Stecker mit USB-Port

Geht von Lichtbogen Feuerzeugen eine Gefahr aus?

Grundsätzlich sind Lichtbogen Feuerzeuge sehr sicher. Auch wenn kurzzeitig Temperaturen von über 1000 Grad Celsius entstehen, besteht keinerlei Verbrennungsgefahr. Natürlich sollte man die Finger vom Lichtbogen lassen.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de Dezumo® (@dezumo_official)

Weiterhin sind die Akkus mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Auch im Hinblick auf einen Stromschlag können wir Entwarnung geben. Auch wenn mehrere Tausend Volt anliegen, ist die Stromstärke so gering dass keinerlei Gefahr besteht. Natürlich sollte man die Feuerzeuge mit Menschenverstand einsetzen. Zu beachten ist außerdem, dass sie nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Gibt es Lichtbogen Feuerzeuge mit Gravur?

Tatsächlich gibt es einige Anbieter, die Lichtbogen Feuerzeuge mit einer Gravur versehen. So hast du die Möglichkeit ein wahres Unikat zu bestellen. Zum Beispiel kannst du deine Initialen eingravieren lasse.n

Wie reinigt man ein Lichtbogen Feuerzeug?

Durch häufigen Gebrauch lagert sich ein Schmutzfilm an den Elektroden an. Auch wenn dieser sehr fein ist, kann es zu Kontaktstörungen kommen. Womöglich sind die nahezu unsichtbaren Ablagerungen mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Um die Funktionsfähigkeit zu erhalten, kann man die Zündkontakte regelmäßig mit einem weichen Pinsel säubern. In Ausnahmefällen kann auch die Anwendung eines Wattestäbchen mit Alkohol erfolgen. Die sensible Technik wird es danken.

Sind Lichtbogen Feuerzeuge wasserdicht?

Bei der Frage ob Lichtbogen Feuerzeuge wasserdicht sind, können wir aussagen, dass sie spritzwassergeschützt sind. dennoch funktionieren die meisten Ausführungen auch bei Regen. Zudem ist häufig eine Schutzklappe enthalten, die bei schlechtem Wetter aufgesetzt wird.

Kann man ein Lichtbogen Feuerzeuge auch selber bauen?

Handwerken mit flinken Fingern und Bastler können ein Lichtbogen Feuerzeug auch selber bauen. Im folgenden Video siehst du, dass der Eigenbau wirklich möglich ist.

Allerdings empfehlen wir die Konstruktion nur für erfahrene und technikaffine Handwerker. Damit es nicht zu einem Unfall kommt, solltest du einen Fachmann zu Rate ziehen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/lichtbogen-feuerzeug-feuerzeug-3297273/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-der-eine-zigarette-wahrend-der-nacht-in-tilt-shift-lens-photograhy-beleuchtet-722229/
Rate this post

Letzte Aktualisierung am 16.01.2022 um 14:47 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge